Cooles Internetcafe

Atmosphäre durch ausgewogenes Licht, Farben- & Formensprache

Fakten:

  • Maße:
  • B 7m, T 6m, H 4,5m, 42 m², 189 m³
  • Räume:
  • 1 Konferenz-Lounge, 1 Küche,1 Lager, 1 Personal (PC, Fax, Tel)
  • Bereiche:
  • 3 Terminal , 1 Bar, 2 Prospekt, 2 Plasma 60“, Stehbereich
  • Leistungen:
  • Konzept, Entwurf, Visualisierung, Grafikdesign, Möbeldesign, Vorbereitung der Vergabe, Ausführungs-, Tragwerks-, Licht- und technische Planung, Produktionsplanung, Bauüberwachung.

Konzept:

Visitenkartenboxen und Prospekthalter an den gangseitigen Ecken ermöglichen unverbindliche Informationen und Kontaktaufnahme im Vorübergehen, ohne langen Aufenthalt. Die Bar lädt zum ersten Gespräch. Ein Plasmabildschirm im Barbereich bietet als Blickfang erste Informationen. Der leichte Schwung der Theke führt ins Innere zu den Terminals. Hier kann man das Produkt testen und sich informieren.

Ein Großbildschirm im Hintergrund bietet weitere interaktive und moderierte Präsentationsmöglichkeiten und ist mit forderen Bildschirm zu koppeln. Der Versorgungsraum mit Küche / Lager & Technik (!) befindet sich als Raum bildendes Element hinter der Bar. Seine Form hat die Dynamik der Theke, perspektivisch verstärkt durch den Schwung in der Höhe. Dahinter verbirgt sich die Lounge als letztes Element der „Raumfolge“. Hier finden intensive Gespräche und Verhandlungen statt.

Das Deckensegel, mit seiner konvexen Forderkante, unterstützt ebenso den nach innen weisenden Schwung der Bar. Die grafische Wandgestaltung mit Schrift spiegelt das Medium der Dienstleistung des Unternehmens: "Information"

Alle Einbauten und Möbel wiederholen die Farb- und Formensprache des Firmenlogos. Die ausgewogene Lichtplanung, in orange und weiß (den Hauptfarben des Konzepts), erweitern die gefühlte Raumgröße und schaffen Atmosphäre.