Superbike, Classic - Customizing & Tuning

Fakten:

  • Basis:
  • Suzuki GS 1000, Bj. 1979, 90PS, 240kg
  • Daten:
  • Neuzulassung 2008, ca. 128PS (Kurbelwelle), 190kg, Entwicklung 2 Jahre
  • Modifikationen:
  • Motortuning, Rahmenoptimierung, einseitig angelenktes Federbein, Schwingenumbau, Entwicklung eines mechanischen Anti-Dive, Fussrasten, Sitzbank etc.. Grundlegende Eingriffe von der Kurbelwelle an, durch strömungsoptimierende Maßnahmen im Kurbelgehäuse und auch im Verbrennungssystem, sowie Optimierung der rotierenden und oszillierenden Massen. Hierzu gehörten auch Änderungen an Nockenwelle, Steuerzeiten, Vergaserbestückung etc., um nur einige zu nennen. Alle Änderungen entsprechen dem Rennstandart der Superbikeklasse der frühen 80er Jahre
  • Leistungen:
  • Komplette Entwicklung, über Detailkonstruktion bis zur Fertigung. Unterstützt durch unsere Erfahrung in CAD & CAM

Konzept:

Als Dipl.Ing. verstehe ich mich grundsätzlich als Ingenieur, Designer & Erfinder. Meine Interessen für den Maschinenbau und die Physik allgemein ermutigten mich zu diesem Projekt. Auch als Beweismittel dafür, daß man als Planer eigentlich für jede Aufgabe bereit sein muss neues zu lernen und zu koordinieren.

Ich finde der Beweis wurde geliefert! Spätestens durch die Abnahme & Zulassung für den Straßenverkehr.